Freie Stellen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie an folgende Adresse:

Kreiskrankenhaus Osterholz
Personalabteilung
Am Krankenhaus 4
27711 Osterholz-Scharmbeck

oder per E-Mail (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) an: personal@kkhohz.de


12. Februar 2021

Oberarzt für Chirurgische Abteilung für den Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams einen

Oberarzt für unsere Chirurgische Abteilung für den Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d).

Als Konsequenz aus dem in den letzten Jahren gewachsenen Angebot im Bereich unserer Orthopädie und Unfallchirurgie haben wir nach umfangreichen Planungen mit einem Erweiterungsbau unseres Hauses begonnen. Diese Erweiterung um über 20 Betten sowie der Neubau einer Intensivstation haben ein Investitionsvolumen von rund 11 Mio. Euro.

Aufgrund der Ausweitung unseres operativen Portfolios mit zusätzlichen Operateuren im Bereich der Schulterchirurgie, der Hüft-und Knieendoprothetik sowie der Wirbelsäulenchirurgie suchen wir eine Verstärkung im oberärztlichen Bereich.

Unsere Chirurgische Abteilung wird von 2 Chefärzten im Teamarztmodell geführt. Sie verfügt über 44 Betten für die Bereiche der

  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkten in der minimal invasiven Chirurgie, der Magen- und Colonchirurgie sowie der Gefäßchirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkten in der arthroskopischen Chirurgie, Endoprothetik und Fußchirurgie, wobei sämtliche moderne Osteosyntheseverfahren angewendet werden.

Weiterbildungsermächtigungen sind derzeit im Umfang von 24 Monaten Basisweiterbildung Chirurgie sowie 24 Monate Facharztkompetenz Allgemeine Chirurgie vorhanden.

Ihre Aufgaben:

  • chirurgische stationäre Supervision
  • chirurgische Funktionsdiagnostik
  • Anleitung und Ausbildung von Assistenzärzten im Stations-, Funktions- und ZNA-Bereich
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Hauses
  • Teilnahme am Hintergrunddienst

Wir bieten:

  • ein breit gefächertes OP-Spektrum
  • bei Interesse Besuch des Seminarkongresses Notfallmedizin und Teilnahme am Rettungsdienst
  • ein kollegiales Klima, in dem Argumente wichtiger sind als Dienstjahre und Hierarchien
  • ein gutes Miteinander aller Berufsgruppen in einem Krankenhaus mit kurzen Wegen
  • umfangreiche in- und externe Fortbildungen mit Kostenunterstützung
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte

Wir wünschen uns:

  • eine vorhandene deutsche Approbation
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie
  • idealerweise mit der Zusatzbezeichnung “Spezielle Unfallchirurgie”
  • dass Sie mit Einsatzbereitschaft die Tätigkeit in unserem Hause aufnehmen
  • dass Sie sich bei uns wohlfühlen, damit Sie Ihre anspruchsvolle Tätigkeit engagiert, verantwortungsvoll und mit Freude ausüben können
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen und teamorientiertes Handeln

Der Landkreis Osterholz ist ein beliebtes Erholungsgebiet in unmittelbarer Nähe Bremens. Zum Landkreis gehören das Künstlerdorf Worpswede, das Teufelsmoor und die reizvolle Hamme-Niederung. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ein Mittelzentrum im Landkreis mit einer direkten Zuganbindung nach Bremen. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.teufelsmoor.de
www.osterholz-scharmbeck.de
www.worspwede.de
www.landkreis-osterholz.de

Sie haben Fragen:

Unsere Chefärzte Herr Dr. Hans-Ludwig Lenz und Herr Dr. Michael Spatny (T 04791/803-371, E hl.lenz@kkhohz.de bzw. m.spatny@kkhohz.de) stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) an personal@kkhohz.de oder per Post.

Jetzt bewerben…